YourBarMate ist ein Bar-Controlling-System, welches in Zürich gegründet wurde und sich langsam aber sicher durch die ganze Schweiz bis über die Landesgrenzen hinaus verbreitet. Doch was ist daran so speziell?

In den nächsten Tagen und Wochen wollen wir auf «Unsere Beweggründe» auch die Aspekte hinter dem Clubbetrieb etwas genauer vorstellen. Dazu gehören diverse Jobs, Abläufe oder eben auch Systeme. Deshalb legen wir den Fokus heute auf das Warenmanagement in diversen Clubs, Bars und Festivals. Da es mit YourBarMate ein solches System aus Zürich gibt, stellen wir dieses in diesem Hinblick gleich vor.


Die Arbeit in einer Bar oder hinter dem Clubthresen ist komplizierter, als viele denken

Auf den ersten Blick ist YourBarMate, oder eben YBM, ein weiteres tristes Kontrollsystem für Gastro-Betriebe aller Art. Doch wieso sich das Zürcher System so durchsetzen kann, hat andere Gründe. Was sie anbieten, gibt es so in dieser Form noch nicht. Natürlich gibt es diverse Kontrollsysteme und Gastro-Softwares, die auch Warenmanagement beinhalten. Doch praktisch alle gehen entweder viel zu wenig in die Tiefe oder sind viel zu komplexe Programme, welche für viele Gastro-Betriebe deshalb nicht in Frage kommen.

YourBarMate hilft uns, weil wir jederzeit den Überblick über die Warenkosten haben und die Bedienung des Systems einfach sowie effizient ist“

Jean-Marc Lüthy, Nordstern Basel

Und genau deshalb konnte sich YBM so gut durchsetzen. Denn ihr Ziel ist es, den Betrieben mit wenig Aufwand zu helfen ein besseres Controlling zu haben, Prozesse zu optimieren/verkürzen und natürlich gibt es ein enormes Potential Geld zu sparen. Das wird wohl auch nach der Corona Krise ein noch grösseres Thema für die Gastronomie sein. Vor allem in dieser Zeit könnte ein solches System für Gastronomiebetriebe eine wesentliche Rolle auf dem Markt spielen. Denn in Zukunft wird Controlling, Planung und vor allem Geld sparen eine noch viel wesentlichere Rolle spielen, als sie es zuvor schon tat und man wird den Warenaufwand um mehrere Prozente runterbringen müssen – was durch YBM möglich ist.

Wie ist dieses Projekt überhaupt entstanden?

YourBarMate ist an der Geroldstrasse in Zürich entstanden. 2018 hatte dort Julian Geiser, nachdem er im Hive in der Logistik tätig war, die Idee für YourBarMate. Um das perfekte Kontrollsystem zu entwickeln, hat er sich sich mit Maximilian Antoni ein IT-Genie ins Boot geholt, Mitgründer Juri Tanner sorgt für die Büro-Aufgaben, mit Samy Jackson (50% von Animal Trainer) einen um die Welt reisenden DJ mit vielen Kontakten sowie die Hive-Macher Anatol Gschwind und Nicola Schneider. Als neuster Zugang rundet Cris Caprez als erfahrener Gastronom das Team perfekt ab.

Das Team von YourBarMate

Mittlerweile hat YBM bereits Kunden an Bord wie das Hive, Nordstern Basel, Plaza Zürich, Gate54 Baden, Prince Charles Berlin, Terminus Club Olten, Alte Kaserne Zürich, die halbe Ausgehmeile Langstrasse (Kanonengasse, Gonzo, Fat Tony, Schickeria usw) sowie Street Food Festival, Rundfunk FM, Illuminarium, Weihnachtdorf am Bellevue usw.

Natürlich hat die Corona Zeit auch YBM hart getroffen. Doch während diese die Zeit nutzen, um das System zu verbessern, können bereits bestehende Kunden und potentielle Interessenten das System gratis nutzen und sich damit vertraut machen. Immerhin bietet diese Zeit den Betrieben eine Chance auf Reorganisation und Optimierung des betriebsinternen Ablaufes. 

Es wäre deshalb nicht wunderlich, wenn sich dieses Zürcher System in den nächsten Jahren noch auf viele weitere Betriebe und Länder verbreiten würde. We’ll see!

Hier gehts zur Website von YourBarMate


Fotos: YourBarMate auf Facebook / Hive

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.