„Back in business!“ – so oder so ähnlich könnte man die Saisoneröffnung in dem ungemein gemütlichen Wohnzimmer unserer Tante Frieda beschreiben. Frieda’s Büxe feiert nach gut einmonatiger Abstinenz am kommenden Samstag, 28. Juli 2018 den Start in die Club-Saison.

Wie gewohnt hat Frieda’s Büxe eine Sommerpause eingelegt und sich, wie schon die Jahre zuvor, eine kleine Auszeit genommen (ubwg berichtete). Bewusst setzen die charmanten Jungs des Nachtlokals auf eine Pause, während dem vielerorts höchstens die Line-Up’s „magerer“ ausfallen. Sei es wie es sei, dieses Wochenende geht’s wieder los – und wie! Ein fein auserwähltes Künstlerprogramm spielt im Wohnzimmer vor. Allen voran darf man auf einen gespannt sein. David Pher, in der Nähe von Frankfurt geboren, hat die Möglichkeit dem Zürcher Publikum sein Können zu offenbaren. Sein Stil, irgendwo zwischen Deep und Minimal House anzusiedeln, hat ihn zu einer interessanten Nummer in der Szene gemacht. Seine Produktionen wurden unter anderem schon von renommierten Grössen wie zum Beispiel Richie Hawtin, Loco DiceRicardo Villalobos oder Marco Carola unterstützt. Zusätzlich hat der in Berlin wohnhafte Deutsche auf Damian Lazarus‘ Crosstown Rebels oder Gruuv veröffentlicht. Hört doch selbst rein, was David Pher zu bieten hat. Ich bin mir sicher, ihr müsst nicht das ganze Set hören, um zu erahnen, welch ein Gaudi euch erwarten wird.



Natürlich gesellen sich dazu noch weitere DJs, welche sich an den Turntables austoben dürfen. Die Büxe wird um ein Live-Set von Bardo & Salazar bereichert und M.A., Tasci, Svenson und Timoteo stellen ihre DJ-Skills unter Beweis. Oben im Salon spielen Winona, Are:Age sowie die Mitgründer Don Ramon und San Marco. Wir können es kaum erwarten und freuen uns auf eine ausgelassene Sause an der Friedaustrasse 23.


Frieda’s Büxe // 28.07.2018, 23:55 bis 00:10 Uhr
Line-UpDavid Pher (Crosstown Rebels, GruuV – Berlin), Bardo & Salazar live, M.A., Pasci, Svenson, TimoteoWinona, Are:Age live, Don Ramon und San Marco


Bilder von David Pher’s Facebook-Seite


Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.