Seit 2010 erscheinen Debal Sommers Produktionen in unregelmässigen Abständen auf vorwiegend deutschen Imprints. Dabei muss sich seine Hörerschaft jeweils gedulden. Innerhalb der letzten drei Jahren veröffentlichte der Zürcher Produzent gerade einmal drei EPs, die letzte Ende März auf Copycow. Doch das Warten hat sich gelohnt.

Für das neuste Werk namens Herbie war Sommer für einmal nicht alleine verantwortlich. Neben zwei Original Tracks steuerte der passionierte Live-Act gemeinsam mit Jean Caillou ein weiteres Stück hinzu. Dabei legt besonders Herbie, der im Alleingang erschaffen wurde, eine Ohrenwurmgarantie an den Tag. Melancholisch und gleichzeitig verspielt, frohlockt das siebenminütige Stück eine Gelassenheit, die einem mit Leichtigkeit ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Garantiert. Zu den drei Originals gesellen sich drei Remixes. Einer davon stammt vom bereits erwähnten Jean Caillou, ein weiterer von Canson und der letzte im Bunde von Breger & Timboletti.

Alles in allem eine wunderbare EP.

Herbie EP auf Bandcamp
Debal Sommer auf Soundcloud




Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.