(sponsored)


Fast ein Jahr ist es her, als wir unsere ubwg.ch Talents Mixreihe ins Leben riefen. Seitdem durften wir mit wenigen Ausnahmen alle zwei Wochen in den Genuss von feinster elektronischer Musik kommen, welche Mal für Mal von entweder jungen oder nicht allzu bekannten Plattenleger aus der Schweiz gemischt wurden.

Und auch für den heutigen Jubiläumsmix begaben wir uns auf die Suche nach einem solchen „Talent“ und wurden schliesslich im beschaulichen Thurgau fündig. Riccardo De Cicco mischte uns ein perfekt harmonierendes Set aus wohltuenden Klängen, treibenden Basslines und besinnichen Melodien – selbstverständlich alles feinst säuberlich gemixt.

Wir wünschen viel Spass!

Riccardo De Cicco auf Soundcloud


Künstlername: Riccardo De Cicco
Kanton: Thurgau
Alter: 21
Homebase:
Hangar 11

Erste Platte: Molono.Bass – Die Liebe ( Kombinat 100 Remix )

Dieser Track prägte mich: Convergence (Midas 104 Remix)

Mein erster Gig: Intro für Fabian Reichert @ Kugl St. Gallen

Mein Lieblingskünstler zurzeit: Midas 104

Mein Lieblingslabel zurzeit: Steyoyoke

Mein Lieblingsclub zurzeit: Hangar 11

Mit wem ich am liebsten ein B2B spielen würde: Mit meinem DJ-Vater Adimatique, weil wir uns perfekt ergänzen.

Was ich schon immer loswerden wollte: Wer SMO sagt, muss auch SO sagen!



DOWNLOAD

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.