Unsere liebenswerte mel.lila machte sich für das neuste Set für unsere ubwg.ch Talents Mixreihe auf den Weg ins Studio von About Paula. Was dabei herauskam, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen. Viel Spass!


Wow, es war mir eine grosse Ehre die beiden Jungs (Dominik & Gianni) alias About Paula in ihrem Studio in Basel besuchen zu dürfen und mehr über ihr Projekt zu erfahren. Ich wurde freudig erwartet und die Beiden empfingen mich mit einem freundlichen Lächeln. Es harmonierte sofort zwischen uns, also stand einem interessanten Gespräch nichts im Wege.

Eine Frage, die mir auf der Zunge brannte, war natürlich, wie man auf den Namen About Paula kommt. Steckt da wohl wahre Liebe zu einem Mädchen dahinter? Ich war wohl nicht die Erste, die das wissen wollte, denn die Jungs schauten sich mit einem breiten Grinsen an und fingen an zu erzählen, wie alles begann. An einem Morgen, nach einer LOKD Party im Januar, trafen sie sich in ihrem Studio und wie es so ist, wenn man noch die Nacht im Blut hat, kamen sie zu dem Namen About Paula. Sie wissen es selber nicht mehr so genau 🙂 Mir gefällt’s jedenfalls und ich hoffe ich höre noch ganz viel, about Paula.

Nun zu ihnen persönlich. Sie lernten sich vor etwa einem Jahr aufgrund der Liebe zur elektronischen Musik kennen. Da die Szene in Basel überschaubar ist, kennt jeder eigentlich jeden und wenn nicht, dann lernt man sich kennen und so war das auch zwischen den Beiden.

Gianni zog vor ein paar Jahren von Venezuela nach Basel und war schon immer fleissig am Musik produzieren und auflegen. Als Neferiel brachte er auch bereits vier Releases heraus. Anfangs war es noch schwer mit Jemanden diese Leidenschaft zu teilen dann nahm Gianni es selbst in die Hand und schickte Dominik, welcher ebenfalls schon als talentierter DJ und Produzent tätig war (unter dem Namen Dominik Daks) eine Freundschaftsanfrage auf Facebook. Ja, dies war der Anfang einer wunderbaren Freundschaft in der eine gemeinsam Leidenschaft geteilt und fleissig Tracks produziert werden.

Sie traffen sich danach jede freie Minute im Studio, zeigten sich gegenseitig ihre Produktionen und begannen gemeinsam, an Tracks zu feilen und nach und nach enstanden neue Produktionen. Dominik gehört dem Basler Label LOKD an, ist einer der Hauptgründer und holte Gianni mit ins Boot. Ziel ist es, auf LOKD irgendwann einen Realase zu veröffentlichen. Das bekannte Basler Partylabel macht aufgrund der Schliessung ihres alten Wohnzimmers Lady Bar, neu Halt im Cafe Singer.

Gianni und Dominik sind für die musikalischen Sachen zuständig, dazu gehören geplante Releases unter Lokd sowie die Podcast Reihe des Labels. Auf diesem Weg möchten sie mit verschiedensten Künstlern zusammenarbeiten, um Zuwachs zu bekommen und sich als Record Label einen Namen zu machen. Auf meine Frage, ob dann schon Releases geplant sind, strahlten ihre Augen. Ihre Antwort: drei sind bereits in Planung und ausserdem sind sie mit anderen Labels in Kontakt.

Wir von ubwg.ch haben die Ehre, den ersten offiziellen Podcast von About Paula zu veröffentlichen und ich bin mir ganz sicher, dass wir noch sehr viel von ihnen hören werden. Und hier der Podcast 🙂

About Paula auf Soundcloud
LOKD auf Facebook




Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.