Playlist

Diese Woche teilt Pedram 20 Tracks mit uns: Eine Reise von Ambient zu Jazz, bis hin zu minimalistischen Klängen. Reinhören lohnt sich! In Spotify direkt öffnen Grosser Club…

KAYYAK ist musikalisch vielseitig engagiert: So hinterlässt er unter anderem Rumpel-influenced unverkennbare Spuren im Zürcher Musikzirkus. In der 13. Playlist gibt er einen Einblick in seine musikalische Diversität.…

Graue Tage, lange Nächte: Die Musik von Aramiss macht Freude und so bringt uns die Connaisseuse musikalisch etwas Licht in die graue Jahreszeit. Reinhören lohnt sich und viel…

Volpe’s Sound macht Freude. Besonders dann, wenn es draussen grauer und kälter wird. Seine zwanzig selektionierten Tracks sind ab sofort in unserer 10. Playlist verfügbar. Viel Spass! In…

Ob industrieller Techno oder experimentelle Klänge, die sich gekonnt irdischer Gegebenheiten entziehen: Olan versteht es, sich im Genre-Dschungel fortzubewegen. In Spotify direkt öffnen Artikelfoto: zur Verfügung gestellt

Tsali’s Musik macht Freude, bewegt sich zwischen Acid und Down-Tempo und: Alles über 115 BPM wird geblitzt. Watch out! Viel Spass damit! In Spotify direkt öffnen Artikelfoto: zur…

Robert Orel’s Sound verfolgt eine groovige, minimalistische und einzigartige Linie. In der insgesamt 7. Playlist teilt der Musikconnaisseur 20 diverse Tracks mit unserer Leserschaft. Viel Spass damit! In…

Die Ostschweizer Künstlerin Pa-Tee punktet in ihrem musikalischen Schaffen mit Vielfältigkeit und ausgeklügelten Picks. In Spotify direkt öffnen Artikelfoto: zur Verfügung gestellt

Mendu ist musikalisch vielseitig engagiert und setzt sich nicht nur einen Hut auf: Ob als Dj, Kopf hinter dem Veranstaltungslabel Error081 oder als Part von Anylane Recordings. In…

Juzz ist DJ, Produzent und Teil der Sihl Records-Family. Bei seinen Sounds kommt just der Wunsch nach einem Dancefloor auf. In Spotify direkt öffnen Artikelfoto: zur Verfügung gestellt

Rostdiamant ist das musikalische Aufeinandertreffen von D. Roost und A. Diem: Ein origineller Mix aus moderner Synthie-Wave-Musik und schweren Basslines. In Spotify direkt öffnen Artikelfoto: zur Verfügung gestellt

Kaum jemand kann sich müheloser von einem Genre zum nächsten spielen. Die Stile, in denen sich Marcism zu Hause fühlt, scheinen fast unerschöpflich. In Spotify direkt öffnen